Alle Passstraßen

Der Almaty Ashuu Pass wurde irgendwann in der Sowjetunions zeit erbaut. Der Pass verbindet die beiden Städte Tscholpon-Ata in Kirgistan und Almaty in Kasachstan miteinander. Die letzten Jahrzehnte ist der Pass in Vergessenheit geraten und ist deswegen auch in einem sehr schlechten zustand.

Heute wird der Pass vorwiegend von 4x4, Quad und Motorrad Fahrern genutzt. Teilweise kommen auch Kasachische Urlauber die in Tscholpon-Ata ihren Urlaub verbringen wollen über den Pass zum Issyk-Kul. Der Pass verbindet auch zwei National Parks wie den Chong-Kemin National Park und den Ile-Alataw National Park mit einander. Bevor sie aber zum Issyk-Kul (See) gelange müssen sie noch über den Kök-Ank Ashuu Pass mit 3.931 Meter.

Himmelsrichtung

Nord - Süd

Passhöhe

3.599 Meter

Gebiet/Region

Gebiet Issyk-Kul - Bezirk Issyk-Kul Kirgisistan
Gebiet Almaty - Bezirk Almaty Kasachstan

Land

Kirgistan - Kasachstan

Talorte

Tscholpon-Ata (Kirgisistan) - Almaty (Kasachstan)

Ausbau

Verbindungsstrasse

Erbaut

-

Gebirge

Tian Shan Gebirge

Wintersperre

Je nach Schneelage von November bis April

Besonderheiten

Sehr schlechte Schotterpiste ein 4x4 Fahrzeug ist nur zum empfehlen.